Galerie Inga Kondeyne Galerie Inga Kondeyne
   Home          Ausstellungen          Impressum
Galerie Inga Kondeyne

  Roger Ackling
  Marlies Appel
  Curt Asker
  Eve Aschheim
  Thomas Gosebruch
  Hanna Hennenkemper
  Bettina Munk
  Kazuki Nakahara
  Eric de Nie
  Johannes Regin
  Peter Riek
  Dorothee Rocke
  Hanns Schimansky
  Christiane Schlosser
  Malte Spohr
  Sam Szembek
  H. Frank Taffelt
  Beate Terfloh
  Konrad Wohlhage

  Projekte mit:
  Yvonne Andreini
  Ka Bomhardt
  Claudia Busching
  Nadine Fecht
  Bernhard Garbert
  Jens Hanke
  Alexander Klenz
  Carsten Sievers
  Rolf Wicker
  Tian Yuan



Hanna Hennenkemper

o.T., 2006, 65 x 95 cm
Hanna Hennenkemper, experimentelle Druckgrafikerin und Zeichnerin in Berlin, Jg. 1974. Sie versucht als Zeichnerin die Druckgrafik wieder neu ins Spiel des Kunstbetriebes einzubringen. Farbstarke Radierungen , die zum zweiten Blick auffordern, bei denen man sehenden Auges in die sensible Welt ihrer Energien gerät – unsere Umgebung neu aufspürt. Sie hinterfragt experimentell Beziehungsgeschichten von Material und Technik. Durch ihre hochkonzentrierte Arbeit gelingt es ihr diese Eigenwertigkeiten der Druckgrafik neu hervorzuheben über dem erstrahlendem Weiß des Papiers. Jede Radierung ist ein Original, in ihrer Experimentiersucht druckt sie auch mal 16 Druckplatten übereinander. Oder sie benutzt Radierungen für Installationen, wagt sich in den Raum hinein. Im Sommer 2009 wiederum zeichnete sie intensiv.
o.T., 2006, 62 x 92cm
o.T., 2006, 60 x 70cm
o.T., 2006, 65 x 95cm
Biografie

1974Am 25. Juli in Flensburg geboren
1994Abitur an der Kurt Tucholsky Schule in Flensburg
1994-98Arbeitsaufenthalt in Namibia, den USA und Rumänien
1998Studium in der Graphikklasse in Kiel bei Ekkehard Thieme und Uwe Meyer-Weitmar
seit 2000zusätzliches Studium bei Barbara Camilla Tucholski
2001Wechsel an die Kunsthochschule Berlin zu Prof. Hanns Schimansky
2003Gründung der "Triade" mit Marcus Wittmers und Henning Hennenkemper
2004Gründung von "Tennis-Elephant", Diplom an der Kunsthochschule Berlin, Gründung der Projektgalerie "Andreas Wendt" mit 8 anderen Künstlern sowie Andreas Wendt
2005-06Meisterschülerin bei Prof. Hanns Schimansky
seit 2006Lehrauftrag für Druckgrafik an der Kunsthochschule Berlin
2007/08Lehrauftrag an der Burg Giebichenstein – Hochschule für Kunst und Design in Halle an der Saale, Fachbereich freie Kunst / Grafik
2008Arbeitsstipendium der Aldegrever–Gesellschaft Münster für die Werkstatt Kätelhöhn / Westfalen
2008-10Lehrauftrag für Zeichnung und Druckgrafik an der Kunsthochschule Berlin
2009Stipendium des Landes Schleswig-Holstein für einen Arbeitsaufenthalt in den Druckwerkstätten des Landeskulturzentrums Schloß Salzau 2010
seit 2009Lehrauftrag für Zeichnung und Druckgrafik an der Kunsthochschule Berlin
2010Herbert-Zapp-Preis für junge Kunst 2010
2010Gastprofessur an der Kunsthochschule Berlin Weißensee
o.T., 2006, Graphit, 30 x 42cm
o.T., 2005, Graphit, 30 x 42cm
o.T., 2006, Graphit, 30 x 42cm
Ausstellungen:

Hanna Hennenkemper

Kieler Woche, 2006, 64 x 56cm
2003Tuzla / Bosnien-Herzegowina, "Internationale Miniaturenbiennale"
Berlin, Kulturbrauerei PB / Langer Gang "TRIADE"
Berlin, Brecht-Haus Weißensee "Bellevue"
Berlin, Kunstfaktor "Zeichenklasse Zeichenklasse"
Berlin, Bundesministerium der Justiz "KHB vor Ort BMJ"
Waren, Kleines Meer "KunstWaren"
Berlin, Galerie Pankow "Speisung der 10 000" Aktion mit Henning Hennenkemper
2004Iserlohn, Städtische Galerie Iserlohn
Berlin, Galerie Parterre "Die Welt ist groß" mit Tennis-Elephant
Berlin, Ritterhöfe "Späte Freuden der Disziplin"
Berlin, Galerie Parterre "TRY 9"
2005Berlin, Galerie Pankow, "Freibad" mit Tennis-Elephant
Berlin, Berliner Liste 2005, Galerie Inga Kondeyne
Berlin, art-forum 2005, mit Tennis-Elephant
Berlin, Projektgalerie Andreas Wendt, "Hanna Hennenkemper: Flächenbrand"
Berlin, Galerie Pankow, "Strich auf!", Klasse Schimansky
Berlin, Salon Vista, "comeback", mit Tennis-Elephant
Berlin, Projektgalerie Andreas Wendt, "devine", Künstler der Galerie
Berlin, Galerie Inga Kondeyne/ Seitz und Partner "Pendelflug"
Frankfurt a.M., Galerie U7, "fresh fresh...cream...freshman-freshwoman...3/3/3/4 rest", mit Tennis-Elephant
2006Berlin, Projektgalerie Andreas Wendt, "Patt" mit Henning Hennenkemper
Berlin, Berliner Liste 2006, Galerie Inga Kondeyne
Berlin, art-forum 2006, KHB-Berlin
Berlin, Galerie Inga Kondeyne / Marianne Grob, "Doppelalbum II"
Berlin, Galerie Inga Kondeyne / Galerie Marianne Grob, "Doppelalbum"
Karlsruhe, art-Karlsruhe, Galerie Inga Kondeyne
Berlin, Projektgalerie Andreas Wendt, "Payback", Künstler der Galerie
2007Berlin, Galerie Inga Kondeyne "Hanna Hennenkemper und Pomona Zipser"
Berlin, Yellow Star Coffee, "Prolog" ( Ausstellung zum Erscheinen der Erstausgabe des gleichnamigen Heftes für Zeichnung und Text )
Würzburg, Kunstverein Würzburg mit Tennis-Elephant
Berlin, Kunstraum Bethanien, "Überhitzt"
2008Berlin, Galerie Inga Kondeyne "Deck IV" mit Hanns Schimansky, Curt Asker und Konrad Wohlhage
Reutlingen, Kunstverein Reutlingen " inventur – zeitgenössische Radierung in Deutschland"
Berlin, Galerie Parterre "SEN"
2009Berlin, Galerie Inga Kondeyne, „Hanna Hennenkemper und Sam Szembeck“
Münster, Picasso Museum, "inventur – zeitgenössische Radierung in Deutschland"
Berlin, Galerie Inga Kondeyne, „Bleistiftkonzert“
2010Berlin, Galerie Inga Kondeyne, "Pencil-Party"
Mannheim, Kunstverein Mannheim, "Dr. Herbert- Zapp-Preis für junge Kunst 2010“
Salzau, Schloß Salzau, "Hanna Hennenkemper: Flugküsse"
Berlin, Villa Elisabeth, „everybody learns from desaster“
Hamburg, Kunsthaus Hamburg, Ausstellung zum 6. Grafikpreis der Griffelkunst-Gesellschaft e.V. in Hamburg
Diepenheim (Niederlande), Drawing Centre Diepenheim , "Duitse tekeningen" ( Zeitgenössische Deutsche Zeichnung)
Berlin, Galerie Inga Kondeyne, „double-click: reloaded“
2012Berlin, Galerie Inga Kondeyne, (zus. mit Marlies Appel)
2014Berlin, Galerie Inga Kondeyne, Paarlauf
Berlin, Galerie Pankow, Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie...
Berlin, Galerie Inga Kondeyne
2015Berlin, Haus am Kleistpark, Marianne Werefkin Preis 2015
2016Lincoln, Nebraska (USA), Tug Boat Gallery, „Drawing Perfomance, Abstraction from Berlin and the United States“
2017Berlin, Galerie Inga Kondeyne/Wichtendahl Galerie, „Drawing Perfomance, Abstraction from Berlin and the United States“
Seward, Nebraska (USA), Marxhausen Gallery of Art, Concordia University „Drawing Performance: Abstraction from Berlin and the United States''
Berlin, Galerie Pankow (K)
Tagesglück - wenn wir vom selben
sprechen und Dein Denken eine solch
andere Farbe trägt...', 2010,
Mischtechnik, 70 x 90 cm
Irgendwie mein Rückrad, 2011,
Farbstift, 100 x 70 cm.jpg
o.T., 2010, Mischtechnik, 70 x 100 cm


o.T., 2010, Mischtechnik, 70 x 100 cm

Notenständer, 2011, Graphit, 70 x 90 cm

Lippenbekenntnis, 2010, Mischtechnik,
70 x 100 cm