Galerie Inga Kondeyne Galerie Inga Kondeyne
   Home          Ausstellungen          Impressum
Galerie Inga Kondeyne

  Roger Ackling
  Marlies Appel
  Curt Asker
  Eve Aschheim
  Thomas Gosebruch
  Hanna Hennenkemper
  Bettina Munk
  Kazuki Nakahara
  Eric de Nie
  Johannes Regin
  Peter Riek
  Dorothee Rocke
  Hanns Schimansky
  Christiane Schlosser
  Malte Spohr
  Sam Szembek
  H. Frank Taffelt
  Beate Terfloh
  Konrad Wohlhage

  Projekte mit:
  Yvonne Andreini
  Ka Bomhardt
  Claudia Busching
  Nadine Fecht
  Bernhard Garbert
  Jens Hanke
  Alexander Klenz
  Carsten Sievers
  Rolf Wicker
  Tian Yuan
Neapelgelb/rötlich auf Magenta, Acryl, 2004, 29 x 32cm o.T., Acryl, 2004, 30 x 25cm
Christiane Schlosser

Christiane Schlosser - die Malerin. Mit der Ausstellung "farbensehen" im Februar 2004 waren ihre beeindruckend intensiven Bilder zum ersten mal in der Galerie zu sehen. Der Blick auf die abstrakten Bilder von Christiane Schlosser, läßt den Rückschluß, dass sie in ihrer Studienzeit Baselitzschülerin war, nicht zu. Von gegenstandsbezogenen Motiven ausgehend, forscht sie Schritt für Schritt sie interessierende Strukturen nach, die sie mit malerischen Mitteln auf der Leinwand oder dem Papier genau untersuchen muß. Strenge horizontale Linienformationen in zwei unterschiedlichen Farben, jetzt auch mit einer dritten unterlegt, hält sie der Vibration der Stadt Berlin entgegen. Sie erlebt die Großstadt als massive vertikale Struktur nun seit 5 Jahren - im überdimansionalen Chaos der Gegensätze nimmt sie jetzt täglich ihre Wege. Ihre Leinwände sind oft bis zu 2m x 3m groß, daneben entstehen zu den einzelnen Bildern kleinere Formte - 35cm x 70 cm oder 20x25 cm.


"Naturstudie", Wandzeichnung in der Galerie Inga Kondeyne, 2007, 130 x 220 cm


Wandzeichnung, 2003, 350 x 650 cm zwischen durch orange magenta, 2002, 50 x 90 cm


Christinae Schlosser:".......... Ich beginne das Bild auf der Fläche links oben und male einen Strich neben den anderen , Zeile für Zeile . Es ist wie das Überqueren eines Flusses von einem Ufer zum anderen . Unterwegs muß immer wieder die Horizontale ausgeglichen werden . Es ist ein Abschreiben von Zeit - Ob das Bild gelungen ist , weiß ich erst dann , wenn ich in der rechten unteren Ecke angekommen bin . Es ist ein Durchkauen der Fläche von oben und unten , rechts und links , vorne und hinten , um schließlich eine Gleichgültigkeit der Dimensionen zu erreichen ......"


zwischendurch vertikal, 2004, 50 x 70 cm eben, 2001, tempera, 27 x 20cm eben, 2001, zeichnung, 22 x 20cm


"ermessen des Quadrates", 2007, Öl, Acryl auf Nessel, 49 Quadrate je 25 x 25 cm


"www.gelb-orange.sommer", Galerie Inga Kondeyne & Galerie Seitz & Partner - 2004


Christiane Schlosser
Biografie

1960        geboren in Viernheim
1980-82   Studium an der HfbK in Hamburg bei G.Kluge und G.Möller
1983-86   Studium an der Hdk Berlin bei G.Baselitz
1989        Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz im Künstlerhaus Edenkoben
1990        Stipendium an der Akademie Schloß Solitude Stuttgart
1991        1.Preis für Malerei des Bezirksverbandes Pfalz
1993        1.Preis für Malerei der Sport-Toto GmbH
1994        Daniel-Henry-Kahnweilerpreis
1994-96   Lehrbeauftragte für Malerei an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim

lebt und arbeitet in Berlin


Einzelausstellungen:

1989        Künstlerhaus Edenkoben
1991        Stuttgart, Schloß Solitude (Katalog)
1993        Freinsheim, Galerie im Gottfried-Weber-Haus
1994        Ludwigshafen, Scharpf Galerie des Wilhelm-Hack-Museums (Katalog)
1996        Mannheim, Galerie Kasten
1997        Mannheim, Städtische Kunsthalle (Katalog)
1998        Bielefeld, Zentrum f.interdisziplinäre Forschung (ZiF)
1999        Mannheim, Galerie Kasten
2001        Niebüll, im Richard-Haizmann-Museum
               Mannheim, Galerie Peter Zimmermann
2002        Berlin, Galerie Springer
2003        Mannheim, Galerie Zimmermann
2004        Berlin, Galerie Inga Kondeyne
2005        Berlin, Galerie Inga Kondeyne (zus. mit Sam Szembek)
               Mannheim, Galerie Peter Zimmermann
2006        Projektstipendium , Künstlerhaus Schloß Balmoral , Bad Ems
               Kunst am Bau - Projekt , Geozentrum der Universität Trier
               Doppelalbum , Galerie Marianne Grob/ Galerie Inga Kondeyne , Berlin
               Künstlerhaus Schloß Balmoral , Bad Ems ( mit Nicola Schudy )
2007        Kunstportale , Stipendiaten 2006 des Künstlerhaus Schloß Balmoral , Galerie Nord , Berlin
               Schwarzweiss , Galerie Marianne Grob/ Inga Kondeyne , Berlin
2008        Galerie Inga Kondeyne , Berlin ( mit Marlies Appel )
               Galerie Peter Zimmermann , Mannheim
2012-13   Galerie Inga Kondeyne , Berlin ( mit H.F.Taffelt )



Gruppenausstellungen (Auswahl):

1991        Landau, städtische Galerie Villa Streccius
1993        Landau / Isar, Kunstverein Neuland im Kastenhof
1995        Dijon, FRAC, "Cinq & Fünf" (Katalog)
1996        Essen, Folkwang Museum, Vorauswahl zum Villa Romana Preis
               Mannheim, Galerie Kasten, "KunstHerz" (Katalog)
1997        Mannheim, Dresden, Galerie Kasten, "2 Mal 2"
1998        Karlsruhe, Badischer Kunstverein, "Vorsicht Farbe"
2000        Kampen, Galerie Pels - Leusden
2001        Art Frankfurt, Messebeteiligung
               Berlin, Galerie Pels - Leusden, "Hundert Jahre Handzeichnung"
2003        Art Frankfurt, Messebeteiligung
2005        Berlin, Galerie Inga Kondeyne/Galerie Seitz & Partner, "Feuer - Wasser - Erde - Luft" Sommer 2005
2014        Berlin, Galerie Inga Kondeyne, Paarlauf





Fragmentierung, 2003, 150 x 250 cm